Graphic Recording & Boards

Visualisierung auf einem Workshop des WWF Deutschland, Fachbereich Innovation, Sciences, Technologies & Solutions, 11/2018

Visualisierung für den DGB, Veranstaltung zur Ehrung all der engagierten ehrenamtlichen Kräfte, 12/ 2018

Graphic Recording, 100 Jahre Frauenwahlrecht, Berlin Marzahn-Hellersdorf, 10/ 2018

Graphic Recording, 5 jähriges Jubiläum Frühe Hilfen, Berlin Marzahn-Hellersdorf, 10/2018

Visualisierung zum mice camp, Barcamp für Fachleute der Hotellerie, 08/2018

Graphic-Board-future-starts-now
Graphic Board-Future starts now

Visualisierung Fachtag Netzwerk Alleinerziehend, 06/2017

Fachtag-Alleinerziehende-Zeichnung-Eltern-Kinder
Fachtag Alleinerziehende-Graphic Board

Toastmasters Europameisterschaft 05/2017, Graphic Recording für Mark Brown, Worldchampion 1995

Grafisches Board-emotions-become the character-use your body-District 95 conference-relate to the audience
Graphic Board-Speaking in 3D

Graphic Recording Regionalkonferenz Schwedt, Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (fbb), Präsentation des Boards und Zusammenfassung der Konferenz anhand der visualisierten Kernthemen, 11/2016

Zusammenfassung der Kernthemen am Ende der Konferenz

Graphic Recording, Gender Mainstreaming Praxistag, Rathaus Köpenick, u.a. mit dem Bezirksbürgermeister Oliver Igel und der Gleichstellungsbeauftragten Anke Armbrust, 09/2016

Gender Mainstream Praxistag- Rathaus Köpenick-2016
Gender Mainstream Praxistag, Rathaus Köpenick, 2016

Graphic Recording ist das visuelle Zusammenfassen von Kernaussagen, Stimmungsbildern und Zitaten bei Konferenzen, Workshops, Fachtagungen, etc. in Form von Symbolen, comichaften Darstellungen und Schlagworten. Dabei zeichnet der Recorder simultan zum Redner.

Auf einem Board sieht der Teilnehmer der Veranstaltung die zeichnerische Darstellung in dem Moment, in dem sie entsteht- es erfolgt im Gehirn eine Verknüpfung zwischen Wort und Bild- Kernaussagen bleiben besser im Gedächtnis. Komplexe Themenzusammenhänge und Gedanken werden sichtbar und leichter nachvollziehbar; das visuelle Denken wird aktiviert. Die Visualisierung ist prozessbegleitend und belebt den Vortrag.

Graphic Recording ist unabhängig vom Thema. Das Board verbleibt nach der Veranstaltung im Unternehmen und dient in digitaler Form der Dokumentation und belebt visuell und informativ das Protokoll.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken